XCode, iOS-Retina-Resourcen und das Problem mit Subversion

XCode tut sich manchmal etwas schwer mit Subversion. Man merkt eindeutig, dass GIT die von Apple favorisierte Versionsverwaltungs-Lösung ist. Viele Programmierer nutzen darum Subversion einfach über das Terminal statt aus XCode heraus. Probleme macht iOS-Programmieren oft dabei das Hinzufügen von Retina-Resourcen zu Subversion.

Ein Beispiel: Wir haben ein Bild namens MeinBild.png und die zugehörige Retina-Variante MeinBild@2x.png . Das Kommando zum Hinzufügen der Retina-Version wäre

svn add MeinBild@2x.png

Subversion wird jedoch durch das @ gestört. Für SVN signalisiert das letzte @ einer Zeile die Angabe einer Revision.

Die Lösung für dieses Problem ist bei Subversion-Kommandos einfach ein weiteres @ ans Ende des Dateinamens anzuhängen:

svn add MeinBild@2x.jpg@

Die genannte Lösung ist detaillierter als hier auf StackOverflow diskutiert worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.